Sicherheitstechnik fürs Haus

Oktober 23rd, 2014

Im eigenen Haus und in der eigenen Wohnung möchte man sich absolut sicher fühlen können. Man gibt sich doch viel Mühe mit der ganz individuellen Inneneinrichtung und hat doch auch das ein oder andere Schmuckstück an Möbeln oder Schmuck im Haus. Ganz zu Schweigen von den teuren Designerstücken, die man sich im Laufe der vergangenen Jahre in den eigenen Kleiderschrank gekauft hat. Die Einbruchrate steigt auch in Deutschland in den vergangenen Jahren an. Immer trickreicher sind die Eindringlinge. Doch wie schützt man sich und sein Haus vor diesen ungebetenen Gästen? Hochmoderne Sicherheitssysteme geben Ihrem Zuhause den entsprechenden Schutz.

Nervige Situationen vor der eigenen Haustüre

Wie oft kramen gerade Frauen in ihrer Handtasche nach dem Hausschlüssel? Dieser befindet sich ja grundsätzlich in der untersten Ecke und verursacht somit jedes Mal vor der Haustüre eine Suchaktion größeren Ausmaßes. Wenn man es dann auch noch eilig hat, dass ist das Chaos perfekt. Auch moderne Türsicherungsgeräte mittels Code können einen in eine solche unangenehme Situation bringen. Man steht vor der eigenen Haustüre und kommt nicht rein, weil einem der Zutrittscode gerade eben einfach nicht einfallen will. Googlet man im Intenet nach Alarmanlage Haus, so gibt es neben Schlüssel und Code – System noch eine weitere Alternative, die vielversprechend klingt. Die biometrische Zurittskontrolle.

Mit Biometrie ins eigene Haus kommen

Der eigene Handabdruck ist individuell und kann überhaupt nicht gefälscht werden. Die biometrische Zutrittskontrolle ist zudem leicht zu handhaben. Einach den Finger oder die Handfläche auf das Display legen, nach dem Scan öffnet die Türe, weil der biometrische Fingerabdruck erkannt wurde. Will sich eine fremde, nicht gespeicherte Person identifizieren, öffnet sich die Türe natürlich nicht. Diese technisch fortschrittliche Anlage kann nicht nur an den eigenen vier Wänden angebracht werden. Da bis zu 6000 biometrische Fingerabdrücke gespeichert werden können, eignet sich dieses System hervorragend auch für betriebliche Zwecke. Wer offen ist für technische Innvationen, der liegt imTrend.

Comments are closed.