Geld sparen. Für viele Menschen ein leidiges Thema. Immer wieder hat man das Gefühl man spart eh schon wo es geht, aber es ist immer noch zu wenig.

Gerade in diesen Zeiten ist sparen allwärtiger den je. Alles wird teurer und das Geld immer weniger am Monatsende. 

Hier ein paar nützliche Tipps wie man im Alltag Geld sparen kann. Details

Die Zitrone ist eine wirklich grossartige Frucht. Sie ist extrem sauer und bringt dadurch richtig Frische in Getränke oder Speisen. Gleichzeitig regt sie den Appetit an und hilft die Verdauung in Schwung zu bringen.

Durch ihren Vitamin-C Gehalt hilft sie ausserdem gegen Frühjahrsmüdigkeit und stärkt das Immunsystem. Details

Kaum zu glauben, aber heutzutage ist es gar nicht mehr so ungewöhnlich, wenn die Partner die Beziehung offen gestalten. Bereits 2010 gaben in einer repräsentativen Studie in Deutschland 15% an, in einer offenen Beziehung zu leben.

Mittlerweile kommt das Konzept in der Mitte der Gesellschaft an. Manche Menschen suchen hier den neuen sexuellen Reiz. Es gibt viele Gründe, warum Menschen in einer offenen Beziehung leben. Doch es gibt auch Menschen, die nicht für eine offene Beziehung geeignet sind. Details

Power Napping: ein kurzes Nickerchen für zwischendurch. Was früher der Mittagsschlaf oder im Süden die Siesta war, nennt sich heutzutage Power Napping und erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Denn längst sind es nicht nur die Kinder und ältere Menschen, die sich tagsüber ein kleines Nickerchen gönnen. Immer mehr Menschen gönnen sich einen kurzen Schlaf nach dem Mittagessen, um neue Energie zu tanken. Details

Die besten natürlichen Putzmittel ganz ohne Chemie

Sauber mögen wir es alle. Doch es muss nicht immer Chemie sein. Mit simplen Hausmitteln wie Essig, Soda, Natron, Kernseife und Zitronensaft können fast alle chemischen Reinigungsmittel auf natürlicher Basis selbst hergestellt werden. Die sind einerseits gut für die Umwelt und reinigen genau so gründlich wie die aus dem Geschäft. Details